Exposè des Buches

Sport bewegt. Badminton belebt 

Hans Bogensperger und Reinhard Hechenberger sind der lebende Beweis, dass  die kleinen und großen Erfolge mit Zielstrebigkeit, Ausdauer, Kreativität sowie Konsequenz zu erreichen sind. 

Als Sportfunktionär (Obmann und Trainer)  hat Hans Bogensperger, neben seiner herausfordernden Tätigkeit als Verkaufs- und Marketingleiter bei der Firma feibra über drei Jahrzehnte hinweg Sportler, Funktionäre und vor allem Jugendliche für die Sportart Badminton gewinnen und begeistern können. 

Reinhard Hechenberger hat in den letzten 20 Jahren diese ehrenamtliche Tätigkeit unermüdlich und mit großem Einsatz weiter verfolgt.
So besonders ihr Engagement, so bescheiden ihr Wesen.

HABO und Reinhard möchten mit diesem Buch vor allem stellvertretend für die vielen ehrenamtlich tätigen Menschen auf die Bedeutung des Miteinanders und die Wichtigkeit des Sports hinweisen.

Rene Bachl

 

 
„Spiel, Satz, Spaß“ – drei Worte mit großer Bedeutung 

Sport ist mehr als körperliche Ertüchtigung – Sport verbindet, motiviert, lehrt uns Disziplin und zeigt, dass es Spaß macht, die eigenen Grenzen auszutesten. 

„Spiel, Satz, Spaß“ erzählt nicht nur von Badminton, sondern hält jede Menge Tipps und Anregungen von Experten und Persönlichkeiten wie dem legendären Skispringer Toni Innauer bereit.

„Spiel, Satz, Spaß“ – welch schöne Metapher für ein gelungenes Leben!

Spiel: Wie oft nehmen wir alles zu ernst – mit etwas mehr Verspieltheit würde uns die Bewältigung des Alltags meist wesentlich leichter fallen. Lernen wir doch, dass zu verlieren auch sportlich betrachtet werden kann.

Satz: Jede Herausforderung kann mit einem „Satz“ verglichen werden – konzentrieren wir uns also wie die Sportlerin, der Sportler, voll und ganz auf den gegenwärtigen Moment. Und schon stehen die Chancen, zu gewinnen und erfolgreich zu sein, ungleich höher.

Spaß: Den Humor nicht zu verlieren (lächelnde Verlierer sind doppelt sympathisch), auch wenn es stressig wird, hilft uns, schwierige Situationen mit Abstand zu betrachten und jederzeit souverän zu bleiben.

Dieses Buch ist weit mehr als die Geschichte einer Sportart. Es ist Wegweiser und Unterhaltung, und es motiviert uns, von den Sportlerinnen und Sportlern und ihren Erfahrungen zu lernen.

Andrea Ilk